Central Software Validation / EarthCARE und Sentinel-2

Sentinel-2
Sentinel-2, künstlerische Darstellung. Bild: ESA

Validierung der Central Software (CSW) von Sentinel-2 und EarthCARE mittels SVF.

Die Central Software der Satelliten ist für das An- und Abschalten und die Kommandierung der weiteren Geräte des Satelliten (Plattform und Payload) verantwortlich. Dazu muss die Central Software Telekommando- und Telemetriedaten empfangen und weiterleiten.

Sentinel 2 ist ein Satellit, der mit einem multispektralen Instrument zur Erdbeobachtung ausgestattet ist. Die von Sentinel 2 gewonnen Daten können beim Monitoring der Vegetation und des Wasserhaushalts helfen. EarthCARE ist ebenfalls ein Erdbeobachtungssatellit, dessen Ziel es ist, Daten über Wolken und Aerosole in der Erdatmosphäre zu sammeln.

Zum Zweck der Validation werden Simulator-Testprozeduren Konzipiert und in Java auf Grundlage des Simops Simulationsframeworks implementiert. Anhand der Testergebnisse können dann Fehler in CSW, SVF, Datenbanken und Dokumentation und andere Probleme analyisiert werden.

Die ausgeführte Tätigkeiten beinhalten:

  • Entwurf von Testprozeduren und SVS (bezüglich TS, RB)
  • Programmierung der Testprozeduren für die SVF-Umgebung (Java, Simops, ClearCase)
  • Identifikation von Fehlern in CSW, SVF und Dokumentation (ClearQuest, Redmine)